Хотите поступить на Fakultät für Erziehungswissenschaft Гамбургского Университета

Запишитесь на консультацию!

Записаться Сейчас

Нужна помощь в выборе правильных программ обучения, факультетов и университетов?

Подобрать Программы Обучения!

Заказать Сейчас!

Fakultät für Erziehungswissenschaft Гамбургского Университета

Fakultät für Erziehungswissenschaft (Universität Hamburg)

Гамбург

Гамбургский Университет

Die erste Ordentliche Professur für Erziehungswissenschaft wurde an der Universität Hamburg bereits im Jahr 1923 besetzt. Nach einer wechselvollen Geschichte der Erziehungswissenschaft und der Lehrerbildung an der Universität Hamburg wurde der Fachbereich Erziehungswissenschaft im Jahr 1969 gegründet. Er gliedert sich in fünf erziehungswissenschaftliche Fachbereiche, die wiederum mehrere Arbeitsbereiche zusammenfassen.

Подробнее о Fakultät für Erziehungswissenschaft:

Informationen über die Fachbereiche der Erziehungswissenschaft

Die erste Ordentliche Professur für Erziehungswissenschaft wurde an der Universität Hamburg bereits im Jahr 1923 besetzt. Nach einer wechselvollen Geschichte der Erziehungswissenschaft und der Lehrerbildung an der Universität Hamburg wurde der Fachbereich Erziehungswissenschaft im Jahr 1969 gegründet. Er gliedert sich in fünf erziehungswissenschaftliche Fachbereiche, die wiederum mehrere Arbeitsbereiche zusammenfassen.

Struktur

Die Struktur der Erziehungswissenschaft folgt weitgehend der disziplinären Gliederung der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft. Vertreten sind die fachlichen Spezialisierungen „Allgemeine Erziehungswissenschaft“ und „International und Interkulturell Vergleichende Erziehungswissenschaft“ (beide im Fachbereich 1), „Schulpädagogik“, „Grundschulpädagogik“, „Psychologie in Erziehung und Unterricht“, „Sozialpädagogik“ sowie „Behindertenpädagogik“ (Fachbereich 2), „Erwachsenenbildung“, „Berufspädagogik“ und „Wirtschaftspädagogik“ (Fachbereich 3). Die Bereiche „Historische Erziehungswissenschaft“, „Empirische Bildungsforschung“, „Frauen- und Geschlechterforschung“ sowie „Medienpädagogik“ sind im Fachbereich 1 mit einzelnen Professuren vertreten.

Hamburger Modell

Eine Besonderheit der Erziehungswissenschaft besteht darin, dass ihr nach dem so genannten „Hamburger Modell“ auch die Vertreterinnen und Vertreter der Fachdidaktiken angehören. Die Fachdidaktiken der sprachlichen (Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Türkisch, Russisch, Latein, Griechisch) und ästhetischen (Kunst, Musik, Sport und Darstellendes Spiel) Fächer bilden zusammen den Fachbereich 4, die Fachdidaktiken der gesellschaftswissenschaftlichen (Sozialwissenschaften, Geschichte, Geographie, Religion, Philosophie) und naturwissenschaftlichen (Biologie, Chemie, Physik, Informatik, Mathematik) Fächer und die Didaktik des Sachunterrichts den Fachbereich 5.

Studiengänge

Die Fachbereiche Erziehungswissenschaft bieten seit dem Wintersemester 2007/2008 den Bachelorstudiengang B. A. „Erziehungs- und Bildungswissenschaft“ an; ab dem Wintersemester 2010/2011 wird ein Masterstudiengang M. A. „Erziehungs- und Bildungswissenschaft“ angeboten werden (siehe außerschulische Studiengänge). Die Aufnahme in Studiengänge mit den Abschlüssen „Diplom“ und „Magister“ sind seit Einführung des Bachelorstudiengangs nicht mehr möglich. Darüber hinaus bieten die Fachbereiche den Teilstudiengang „Erziehungswissenschaft“ für die Lehramtsstudiengänge der Universität Hamburg an. Mit dem Wintersemester 2007/2008 wurden auch diese Studiengänge auf das gestufte Studiensystem umgestellt – zunächst mit der Einrichtung von Bachelorstudiengängen, die zum Wintersemester 2010/2011 durch Studiengänge mit dem Abschluss „Master of Education“ ergänzt werden.

Das Gebäude

Das Hauptgebäude der Erziehungswissenschaft befindet sich im Von-Melle-Park 8. Dieses Gebäude wurde von Paul Seitz entworfen, der als Stadtplaner und Architekt für die Gesamtplanung des Campus verantwortlich war. Es beherbergt neben den üblichen Veranstaltungsräumen und Dienstzimmern den „Anna-Siemsen-Hörsaal“, die „Martha-Muchow-Bibliothek“ und das Medienzentrum. Weitere Standorte sind die Gebäude Binderstraße 34 und Sedanstraße 19. Unter der zuletzt genannten Adresse finden sich die Arbeitsbereiche „Behindertenpädagogik“ einschließlich der Testbibliothek der Fakultät sowie die „Berufspädagogik“ und die „Wirtschaftspädagogik“.

Контакты Факультета Образования:

Адрес на карте:

Запрос на поступление Fakultät für Erziehungswissenschaft:

Добавить комментарий

Ваш e-mail не будет опубликован. Обязательные поля помечены *

Этот сайт использует Akismet для борьбы со спамом. Узнайте как обрабатываются ваши данные комментариев.